Kurzvita

Jahrgang 1939, nach dem Abitur 1959 Philologie-Studium, wegen chronischer Kopfschmerzen Wechsel auf die Heilpraktiker-Fachschule Josef Angerer in München.  Assistenz bei seinem Lehrer Josef Karl in München.

3 Kinder, 4 Enkel.

Selbstständige Praxis seit 1966, zunächst in Waldenbuch und Böblingen, seit 1974 in Tübingen in der Fußgängerzone.

 

28 Jahre Fortbildungsleiter beim Fachverband Deutscher Heilpraktiker (FDH), LV Baden-Württemberg in Südwürttemberg. Vorträge und Seminare.

 

 

 

Fachgebiete

Augendiagnose, Klinische Homöopathie, Antihomotoxische Therapie, Spagyrik, Informationsmedizin.

 

Tätigkeitsschwerpunkte

Die Praxis versteht sich als vitalitätserhaltende Allgemeinpraxis, mit Schwerpunkten:

 

Schlaf-Apnoe:

Homöopathische Behandlung von Atemstillständen im Schlaf (Schlafapnoe,ausgesprochen:Apnö): mit lautem Schnarchen, Erstickungsanfällen, Panikattacken und Erschöpfungszuständen, sowie Herz- und Kreislauferkrankungen infolge Sauerstoffmangels durch unzureichende Nacht-Atmung.Siehe nächste Seite

 

Chronische Kopfschmerzen. Siehe Spezialseite

 

hartnäckige Rücken- und Gelenkschmerzen

 

M.Meniere (Schwindelattacken mit Erbrechen, Durchfall und Kollapserscheinungen)

 

Hier finden Sie mich

Wolfgang Wehrmann

Heilpraktriker
Neckargasse 4
72070 Tübingen

Kontakt

Rufen Sie an unter

07071- 24221

Di-Fr 9.15 - 12 Uhr

und 15.30 - 18 Uhr

 

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wolfgang Wehrmann